Politik für Gesundheit und Umwelt

Politik für Gesundheit und Umwelt - Beiträge der Sektion

Gesundheits- und Umweltpolitik - Beiträge der Sektion GUS und ihrer Fachbereiche

Die Sektion will mit den Fachbereichen Gesundheits - und Umweltpsychologie die Gesundheits - und Umweltpolitik zum gesamtgesellschaftlichen Nutzen positiv beeinflussen. Sie ist dazu in den nachfolgend genannten Bereichen aktiv.

Gesundheitsförderung als gesellschaftliches Handlungsfeld

Gesundheitsförderung ist ein weitreichendes professionelles interdisziplinäres Handlungsfeld in der Gesellschaft und in allen Politikbereichen, vor allem in der Gesundheits - und Wirtschaftspolitik. Maßnahmen der Gesundheitsförderung haben präventive, therapeutische und ...

Weltgesundheitsorganisation - Zielsetzungen "Gesundheit für alle"

Die Sektion unterstützt die gesundheits - und umweltpolitischen Zielsetzungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) in Deutschland und ihren Einfluss in der Politik, insbesondere die Zielsetzungen "Gesundheit für alle".

Nationale Politik für Gesundheitsförderung und psychische Gesundheit

Institutionen und Dokumente der nationalen Politik für Prävention und Gesundheitsförderung, Beiträge von Psychologinnen und Psychologen, Kommentierungen aus der Sektion GUS (Fachbereich Gesundheitspsychologie)

Klima & Psychologie - Beiträge der Sektion GUS im BDP zum Klimawandel

Die Sektion unterstützt politische und gesellschaftliche Aktivitäten zum Thema Klimawandel sowie Aktionen zum BDP - Jahresthema 2021 "Klima & Psychologie".

Prävention in der Gesetzlichen Krankenversicherung

"Die Krankenkasse sieht in der Satzung Leistungen zur Verhinderung und Verminderung von Krankheitsrisiken (primäre Prävention) sowie zur Förderung des selbstbestimmten gesundheitsorientierten Handelns der Versicherten (Gesundheitsförderung) vor. " (SGB V § 20, Abs. 1, S. 1)

Förderung psychischer Gesundheit in Europa

Die Sektion unterstützt den Prozess in Europa (der EU und der WHO für Europa) zur Förderung der psychischen Gesundheit ("Mental Health Promotion and Prevention") und arbeitet an aktiven Beiträgen des BDP mit.

Politik "Umwelt und Gesundheit"

Institutionen und Dokumente der nationalen Politik für Prävention und Gesundheitsförderung, Beiträge von Psychologinnen und Psychologen, Kommentierungen aus der Sektion GUS (Fachbereich Umweltpsychologie)

Logo Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen e.V.

Wir unterstützen Psychologinnen und Psychologen in ihren Berufstätigkeiten für die Gesundheitspsychologie und Umweltpsychologie.
Wir präsentieren Gesundheitspsychologie und Umweltpsychologie in der Öffentlichkeit, Gesellschaft und Politik.

BDP - Psychologie bewusst vertreten