Sektion Verkehrspsychologie
Die Verkehrs-Psychologinnen und -Psychologen in Deutschland

Berufsständische Vertretung aller wissenschaftlich ausgebildeten Verkehrs-Psychologinnen und Verkehrs-Psychologen

Über die Sektion

Die Sektion Verkehrspsychologie versteht sich als berufsständische Vertretung aller wissenschaftlich ausgebildeten Verkehrs-Psychologinnen und Verkehrs-Psychologen.

Unsere Sektion hält Verbindung zu den für den Bereich des Verkehrswesens maßgeblichen Regierungsstellen, Behörden, Parteien, Organisationen, Hochschulen, wissenschaftlichen Instituten und Verbänden und unterstützt Aktivitäten, die der rechtlichen Anerkennung und Absicherung verkehrspsychologischer Tätigkeitsfelder dienen.

Mitglieder-Login für Sektions-Mitglieder
Benutzername = Ihre Mitgliedsnummer
Passwort/Kennwort = Ihr Nachname (inkl. Groß-/Kleinschreibung)
www.bdp-verkehr.de/intern/

Logo Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen e.V.

Wir unterstützen alle Psychologinnen und Psychologen in ihrer Berufsausübung und bei der Festigung ihrer professionellen Identität. Dies erreichen wir unter anderem durch Orientierung beim Aufbau der beruflichen Existenz sowie durch die kontinuierliche Bereitstellung aktueller Informationen aus Wissenschaft und Praxis für den Berufsalltag.

Wir erschließen und sichern Berufsfelder und sorgen dafür, dass Erkenntnisse der Psychologie kompetent und verantwortungsvoll umgesetzt werden. Darüber hinaus stärken wir das Ansehen aller Psychologinnen und Psychologen in der Öffentlichkeit und vertreten eigene berufspolitische Positionen in der Gesellschaft.

BDP - Psychologie bewusst vertreten