Online-Beratung professionalisieren

Die Teilnehmenden erhalten einen Input zu den aktuellen Entwicklungen und Herausforderungen der Beratung und Therapie vor dem Hintergrund der digitalen Transformation. Es erfolgt ein Überblick über Potentiale und Möglichkeiten, sowie unterschiedliche Formen der internetgestützten Beratung. Nach dem Impulsvortrag gibt es die Möglichkeit zur gemeinsamen Diskussion und Reflexion.


Referentin/Referent

Emily Engelhardt

Zur Übersicht
Datum
Mittwoch, 14.12.2022
Uhrzeit
Beginn: 17:00
Einlass: 17:00
Ende: 19:00
Dauer: 02:00
Anmeldung
Anmeldung
iCalendar
Termin exportieren
Logo Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen e.V.

Wir unterstützen alle Psychologinnen und Psychologen in ihrer Berufsausübung und bei der Festigung ihrer professionellen Identität. Dies erreichen wir unter anderem durch Orientierung beim Aufbau der beruflichen Existenz sowie durch die kontinuierliche Bereitstellung aktueller Informationen aus Wissenschaft und Praxis für den Berufsalltag.

Wir erschließen und sichern Berufsfelder und sorgen dafür, dass Erkenntnisse der Psychologie kompetent und verantwortungsvoll umgesetzt werden. Darüber hinaus stärken wir das Ansehen aller Psychologinnen und Psychologen in der Öffentlichkeit und vertreten eigene berufspolitische Positionen in der Gesellschaft.

BDP - Psychologie bewusst vertreten