Expert*innen-Datenbank

In der Expertendatei des BDP sind Psychologinnen und Psychologen eingetragen, die sich für Gespräche und Interviews mit der Presse zur Verfügung stellen. Die Datei ist nicht öffentlich zugänglich, alle eingetragenen Psychologinnen und Psychologen werden von der PR-Abteilung des Berufsverbandes persönlich vermittelt. Vermittelt werden Gespräche sowohl am Telefon (wenn ein Journalist nur einige Fragen hat) bis hin zu Live-Interviews im Fernsehen.

Die sich zur Verfügung stellenden Psychologinnen und Psychologen verpflichten sich mit dem Eintrag nicht generell zu einem Gespräch; die Entscheidung, ob ein Gespräch zu Stande kommt, trifft sie bzw. er im Einzelfall und nach Kontaktaufnahme mit der Journalistin bzw. dem Journalisten selbst. 

Logo Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen e.V.

Wir unterstützen alle Psychologinnen und Psychologen in ihrer Berufsausübung und bei der Festigung ihrer professionellen Identität. Dies erreichen wir unter anderem durch Orientierung beim Aufbau der beruflichen Existenz sowie durch die kontinuierliche Bereitstellung aktueller Informationen aus Wissenschaft und Praxis für den Berufsalltag.

Wir erschließen und sichern Berufsfelder und sorgen dafür, dass Erkenntnisse der Psychologie kompetent und verantwortungsvoll umgesetzt werden. Darüber hinaus stärken wir das Ansehen aller Psychologinnen und Psychologen in der Öffentlichkeit und vertreten eigene berufspolitische Positionen in der Gesellschaft.

BDP - Psychologie bewusst vertreten