Webseite von Report Psychologie jetzt in neuem Layout und mit vielen Extras

Pünktlich zum Erscheinen der Ausgabe 11-12 des Report Psychologie wurde die neu gestaltete Website www.report-psychologie.de freigeschaltet. Die Website ergänzt die gedruckte Ausgabe des Report Psychologie durch zusätzliche Inhalte und Service-Angebote und soll Interesse wecken für die Zeitschrift und die Mitgliedschaft im BDP. Neben einer übersichtlicheren Gestaltung und größerer Nutzerfreundlichkeit erwarten den Besucher einige inhaltliche Neuerungen:

  • Im (passwortgeschützten) Online-Archiv des Report Psychologie stehen ab sofort alle Ausgaben der letzten zehn Jahre vollständig als PDF-Datei zum Download zur Verfügung
  • Zum jeweils aktuellen Heft von Report Psychologie findet man auf der Startseite ausgewählte Leseproben als PDF zum Download (frei zugänglich): www.report-psychologie.de
  • Die Online-Rubrik „Thema des Monats“ ergänzt einen ausgewählten Themenschwerpunkt aus dem Heft um Interviews, Literatur- und Linktipps sowie Veranstaltungshinweise
  • Die Online-Rubrik „News“ liefert tagesaktuelle Nachrichten aus der psychologischen Forschung
  • Die aus der Zeitschrift bekannten Rubriken „BDP-Termine“ und „Veranstaltungen“ werden übersichtlich und benutzerfreundlich in einem neuen Online-Terminkalender abgebildet: www.report-psychologie.de/service/termine/
  • Es werden zahlreiche Möglichkeiten geboten, auf der Website Werbebanner zu platzieren. Die aktuellen Mediadaten findet man hier. Ansprechpartnerin für Interessenten ist Astrid Bradt.
  • Als neues Service-Angebot bietet die Seite einen Online-Stellenmarkt, in dem alle aktuellen Stellenangebote aus der gedruckten Ausgabe des Report Psychologie sowie zusätzliche Jobangebote für Psychologinnen und Psychologen veröffentlicht werden. Für die Veröffentlichung eines Stellenangebotes zahlt man als BDP-Mitglied nur 49,- EUR (statt 179,- EUR). Der Stellenmarkt wird in Kürze auch noch um eine eigene Rubrik für Stellengesuche erweitert. BDP-Mitglieder können ihr Stellengesuch kostenfrei veröffentlichen (Nichtmitglieder zahlen 49,- EUR).

Ina Jungbluth
Deutscher Psychologen Verlag GmbH

Veröffentlicht am:
Logo Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen e.V.

Wir unterstützen alle Psychologinnen und Psychologen in ihrer Berufsausübung und bei der Festigung ihrer professionellen Identität. Dies erreichen wir unter anderem durch Orientierung beim Aufbau der beruflichen Existenz sowie durch die kontinuierliche Bereitstellung aktueller Informationen aus Wissenschaft und Praxis für den Berufsalltag.

Wir erschließen und sichern Berufsfelder und sorgen dafür, dass Erkenntnisse der Psychologie kompetent und verantwortungsvoll umgesetzt werden. Darüber hinaus stärken wir das Ansehen aller Psychologinnen und Psychologen in der Öffentlichkeit und vertreten eigene berufspolitische Positionen in der Gesellschaft.

BDP - Psychologie bewusst vertreten