COVID19: Psychosoziale Unterstützung für Pflegekräfte in der Seniorenbetreuung

Diese Texte basieren auf einer Übersetzung von Frau Sabine Heinzelmann, B. Sc. Psychologie, des englisch sprachigen Merkblatts der ITC - ISRAEL TRAUMA COALITION „Psychosocial support for the working  with the elderly population, involved in response to the Corona Event - Recomondations for Team Manager“,2020, gekürzt und überarbeitet von Nadine Baumann, M. Sc. und W. Pollmann, M. Sc.

Empfehlungen für Führungskräfte

Merkblatt für Teammitglieder

Veröffentlicht am:
Kategorien:
COVID-19
Logo Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen e.V.

Wir unterstützen alle Psychologinnen und Psychologen in ihrer Berufsausübung und bei der Festigung ihrer professionellen Identität. Dies erreichen wir unter anderem durch Orientierung beim Aufbau der beruflichen Existenz sowie durch die kontinuierliche Bereitstellung aktueller Informationen aus Wissenschaft und Praxis für den Berufsalltag.

Wir erschließen und sichern Berufsfelder und sorgen dafür, dass Erkenntnisse der Psychologie kompetent und verantwortungsvoll umgesetzt werden. Darüber hinaus stärken wir das Ansehen aller Psychologinnen und Psychologen in der Öffentlichkeit und vertreten eigene berufspolitische Positionen in der Gesellschaft.

BDP - Psychologie bewusst vertreten