Psychischen Gesundheit
Familien und Kommunen mit Psychologie stärken

Der BDP setzt sich auch vor dem Hintergrund aktueller RKI Analysen für mehr psychologische Ansätze auf systemischer und individueller Ebene zur Stärkung von Kindern und Familien ein.

Bericht des RKI zur Psychischen Gesundheit

Der Bericht des RKI benennt die familiäre Situation als zentralen Ansatzpunkt

Im aktuellen Schwerpunktbericht zur psychischen Gesundheit von Kindern und Jugendlichen des RKI wird die familiäre Situation als der zentrale Ansatzpunkt bei psychischen Auffälligkeiten und ADHS benannt. Psychische Auffälligkeiten in Kindheit und Jugend können mit ungünstigeren Entwicklungsverläufen verbunden sein. Sie stellen eine besondere Herausforderung dar, die fachlich gut begründeter Präventions- und Interventionsmaßnahmen und der stärkeren Berücksichtigung gesundheitspsychologischer Themen wie Stress bedarf.

BDP Bericht 2009 „Familien in Deutschland“

Der BDP veröffentlichte im Jahr 2009 während des Berichtszeitraumes der RKI Berichte seinen Bericht „Familien in Deutschland“. Dort werden einige zielführende Maßnahmen zur Unterstützung empfohlen: Stärkung der Elternkompetenz, Evaluation und Berücksichtigung effektiver Trainings und Wirkfaktoren, Ausbau von Maßnahmen insbesondere mit dem Fokus der Vernetzung und Unterstützung, Erhöhung der Reichweite der Unterstützung im Bereich bildungsferner und sozialökonomisch marginalisiierter Schichten

BDP Newsletter

Wenn Sie unseren BDP-Newsletter abonnieren, werden Sie vom BDP regelmäßig kurz und prägnant auf dem Laufenden gehalten. Berufspolitische, fachliche und praktische Themen bestimmen den Inhalt. In den meisten Fällen gehört ein Link mit vertiefenden Informationen dazu.

Logo Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen e.V.

Wir unterstützen alle Psychologinnen und Psychologen in ihrer Berufsausübung und bei der Festigung ihrer professionellen Identität. Dies erreichen wir unter anderem durch Orientierung beim Aufbau der beruflichen Existenz sowie durch die kontinuierliche Bereitstellung aktueller Informationen aus Wissenschaft und Praxis für den Berufsalltag.

Wir erschließen und sichern Berufsfelder und sorgen dafür, dass Erkenntnisse der Psychologie kompetent und verantwortungsvoll umgesetzt werden. Darüber hinaus stärken wir das Ansehen aller Psychologinnen und Psychologen in der Öffentlichkeit und vertreten eigene berufspolitische Positionen in der Gesellschaft.

BDP - Psychologie bewusst vertreten