KONTAKT ENGLISH MITGLIEDER-LOGIN    
< zurück zu Termine

38. Jahrestagung Rehapsychologie: Therapeutische Beziehung - Grenzen und Überschreitungen

   08.11.2019  bis  10.11.2019 | Erkner

Onlineanmeldung ab sofort möglich; Frühbucherrabatt bis 26.07.2019 verfügbar

Fragen und Einladungsanforderung per Post und bitte an: anmeldung@bdp-klinische-psychologie.de

 

Workshops:

1. Patientenbeschwerden – und was wir daraus lernen.
Hilfreicher Umgang mit Grenzverletzung

Dr. med. Andrea Schleu, Essen

2. Ohne Körper kommt der Kopf nicht durch die Tür! – Körperfokussiertes Arbeiten in Beratung und Therapie

Dipl.-Soz.Arb. Daniel Timpe, Dortmund

3. Behandler*in und Gutachter*in: ein Konflikt?
Dr. med. Martin Goßmann, Berlin

4. Weiterentwicklung der schmerzpsychologischen Versorgung in der medizinischen Rehabilitation
Dr. PPT Dieter Küch, Paracelsus-Klinik an der Gande, Bad Gandersheim

5. Mit aktiver Selbstfürsorge dem Autopiloten und der Selbstoptimierungsfalle begegnen
Dipl.-Psych. Christel von Scheidt, Tagesklinik Naturheilkunde und Mind-Body-Medizin, Immanuel Krankenhaus Berlin

6. Deeskalation als Grundhaltung in der täglichen Arbeit

Sascha Zeller, Klinikum am Weissenhof, Weinsberg

7. Systemisches Inkompetenztraining – mein*e Klient*in, die Therapeut*in und ich
Dipl.-Psych. Bettina Lindner & Dipl.-Psych. Torsten Lindner, Birkenwerder

8. Die therapeutische Beziehung in der Behandlung von Patienten mit existenziell bedrohlichen bzw. lebenszeitverkürzenden Erkrankungen

Dipl.-Psych. PPT Sarah Springer, Berlin

9. Humor darf alles…oder...der humorvolle Mensch kennt keine Grenzen

Dipl.-Psych. Thomas Holtbernd, Bottrop


Anmeldung

www.bdp-klinische-psychologie.de


Veranstaltungsort
Bildungszentrum Erkner, Seestraße 39, 15537 Erkner (b. Berlin)

Kategorien

Klinische Psychologie
Sektionen