KONTAKT ENGLISH MITGLIEDER-LOGIN    
< zurück zu Termine

Arbeitstagung: Psychotherapeutische Methoden in der Jugend- und Behindertenhilfe

   23.10.2019  bis  24.10.2019 | Stein bei Nürnberg

Die Veranstaltung soll einen bunten Methodenkoffer für den Arbeitsalltag bieten und richtet sich an Psychologinnen und Psychologen (Diplom, Bachelor, Master), die 
in Einrichtungen der Jugendhilfe sowie der Behindertenhilfe in Bayern arbeiten.

Wie fördert eine Verhaltenstherapeutin den Selbstwert einer Jugendlichen mit geistiger Behinderung? Wie trägt die Hypnotherapie zum Aufbau emotionaler Kompetenzen bei Jugendlichen mit turbulenter Biographie bei? Welche Sicht hat ein systemischer Therapeut auf die Eskalation zwischen einem Heimbewohner und seiner Gruppenleitung? Unsere therapeutische Arbeit als Psycholog*innen in der Jugend- und Behindertenhilfe steht auf einem breiten theoretischen Fundament und verlangt nach den verschiedensten Methoden.

Wir laden dazu ein, die eigene therapeutische Grundausrichtung im Team zu reflektieren und unsere interdisziplinäre Sichtweise auf Therapieziele innerhalb der Jugendhilfe und Behindertenhilfe anzuwenden. Arbeitsphasen im Plenum und Arbeit in Arbeitsgruppen werden sich abwechseln mit auflockernden Übungen und frischen Inputs.

Florian Lerzer, Anja Kaiser & Theresa Scholz

 

Weitere Informationen


Anmeldung

Nicola Soccodato, nsoccodato@t-online.de


Veranstaltungsort

FrauenWerk Stein e.V.
Tagungs- und Gästehaus Stein
Deutenbacher Str. 1
90547 Stein