KONTAKT ENGLISH MITGLIEDER-LOGIN    

3. Tag der Sportpsychologie

   18.01.2019  15:30 - 20:00 | Berlin

„Rechtliches Spannungsfeld in der sportpsychologischen Beratung von Kindern und Jugendlichen“

Das Thema hat große Präsenz und führt immer wieder zu vielen Fragestellungen.

  • Wann müssen die Eltern von Kindern und Jugendlichen über eine sportpsychologische Beratung informiert werden?

  • Wie kann man bei Kindern und Jugendlichen gegenüber den Eltern die Schweigepflicht wahren?

  • Was muss ich tun, wenn ich das Gefühl bekomme, meine Sportlerin oder mein Sportler ist akut suizidal?

  • Was mache ich, wenn eine jugendliche Sportlerin oder ein jugendlicher Sportler eine Therapie wahrnehmen möchte, aber die Eltern nichts davon wissen sollen?

  • Diagnostische Daten: Was darf ich an wen weitergeben?

  • Gilt für die Berufsgruppe der Sportpsychologinnen und Sportpsychologen das Familien- oder das Medizinrecht?

 

Weitere Informationen: www.wirtschaftspsychologie-bdp.de


Anmeldung

http://www.wirtschaftspsychologie-bdp.de/fachtage/sportpsychologie-2019/


Veranstaltungsort

Olympiastützpunkt Berlin (Raum 4.01)
Fritz-Lesch-Straße 29
13053 Berlin