Klima & Psychologie - Beiträge der Sektion GUS im BDP zum Klimawandel

Bericht über die AG "Klima & Psychologie" von Julia Scharnhorst beim 75-jährigen Jubiläum des BDP am 06.06.2021

"Die Klimakrise ist eine psychologische Krise" - Bericht über 2 BDP-Expert Talks in Report Psychologie 4/2021, S. 37 - 38

AG Klima & Psychologie, 2. Videokonferenz am 11.03.2021, > Protokoll

AG Klima & Psychologie, 1. Videokonferenz am 21.01.2021, > Protokoll

BDP-Jahresschwerpunktthema Klima & Psychologie, 12.01.2021
Mit "Klima & Psychologie" als Jahresschwerpunktthema 2021 geht der BDP auf die hochaktuelle Debatte um den Klimawandel ein und hebt insbesondere die Rolle der Psychologie innerhalb dieses Diskurses hervor. 

Eine Selbstcheck-Liste für niederschwellige klimafreundliche Verhaltensmöglichkeiten wird geplant, auch mit Hilfe folgender Quellen:

Sondernewsletter zur Klimakrise von den Psychologists / Psychotherapists for Future (Psy4F), 05.10.2020 für die Sektion GUS zur Weiterleitung im BDP. Der Textinhalt gibt nicht unbedingt die Meinung des Sektionsvorstandes wieder.

Aktionsplan für die Klimapolitik von der Delegiertenkonferenz beschlossen, 10.05.2020
Auf Antrag der Sektion GUS hat die Delegiertenkonferenz des BDP den vorgelegten Aktionsplan für die Klimapolitik beschlossen.

Anträge der Sektion GUS zum Thema Klimawandel für die Delegiertenkonferenz 2/19, 01.10.2019
Zur Unterstützung politischer Aktivitäten zum Thema Klimawandel hat die Sektion GUS zur Delegiertenkonferenz am 23.11.2019 vier Anträge eingereicht.