Umweltpsychologie im Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen e.V. (BDP) von 1991 - 1998

Die Umweltpsychologie wird ca. 1985 ein wissenschaftliches Fachgebiet der Psychologie. Im BDP wird vom Präsidium ein Bundesausschuss Umweltpsychologie unter der Leitung von Dr. phil. habil. Rudolf Günther, Privatdozent an der Uni Tübingen, von 1991 - 1998 eingesetzt.

1993 - 1996: "Umweltpsychologische Mitteilungen (UPM)" als "umweltpsychologische Berichte aus Forschung und Praxis" mit 3 Berichtsheften vom Bundesausschuss Umweltpsychologie herausgegeben

1998: Fachbereich Umweltpsychologie in der neuen Sektion GUS gegründet