Fachbereich Gesundheitspsychologie in der Sektion GUS von 1998 - 2020

Aktivitätsschwerpunkte des Fachbereichs Gesundheitspsychologie in der Sektion GUS von 1998 - 2020

 

Fortbildung „Psychologische Gesundheitsförderung BDP“

Die Fortbildung wird von der Deutschen Psychologen Akademie (DPA) seit 1995 durchgeführt.

Viele DPA-Veranstaltungen für die Fortbildung werden von Mitgliedern des Fachbereichs Gesundheitspsychologie, insbesondere von der Fachbereichsleiterin Julia Scharnhorst, als Kursleiterinnen und Kursleiter durchgeführt.

Die Zertifizierungsprozeduren der DPA werden durch einen Zertifikatsausschuss aus Mitgliedern des Fachbereichs Gesundheitspsychologie unterstützt.  

Ein Curriculum Gesundheitsförderung und Prävention mit dem Schwerpunkt Betriebliches Gesundheitsmanagement ist in Kooperation der Deutschen Psychologen Akademie mit der Fachbereichsleiterin Julia Scharnhorst seit 2016 entwickelt. 
 

Gesundheitspsychologische Perspektiven: Arbeitsmarkt und Qualifikationsmöglichkeiten
Der Fachbereich Gesundheitspsychologie hat 2003 eine Bestandsaufnahme zu Arbeitsmarkt und Qualifikationsmöglichkeiten für gesundheitspsychologische Tätigkeitsfelder erstellt.

 

Betriebliches Gesundheitsmanagement für „gesunde Arbeit“ durch vielfältige BDP-Aktivitäten mit Hilfe des Fachbereichs

 

Im Standing Committee (SC) for Psychology and Health der European Federation of Psychologists Associations (EFPA) ist Julia Scharnhorst seit 2016 aktives Mitglied.

 

BDP-Gütesiegel "Geprüfte Psychologische Online-Intervention"

Informationen des BDP: