Bücher von Psychologinnen und Psychologen der Fachgruppe Gesundheitspsychologie in der Deutschen Gesellschaft für Psychologie

Reihenfolge der Bücher nach Autorennamen und Erscheinungsjahr rückwärts

 

Ralf Brinkmann: Angewandte Gesundheitspsychologie. Pearson Studium, 2014

Toni Faltermaier:  Gesundheitspsychologie. 2. Auflage, Kohlhammer, Stuttgart 2017

Arnold Lohaus: Stressbewältigung im Jugendalter. 2. Auflage, Hogrefe, Göttingen 2018

Arnold Lohaus, Matthias Jerusalem & Johannes Klein-Hessling: Gesundheitsförderung im Kindes- und Jugendalter. Hogrefe, Göttingen 2005

Gert Kaluza: Stressbewältigung. 4. Auflage, Springer, Berlin 2018

Nina Knoll, Urte Scholz & Nina Rieckmann: Einführung Gesundheitspsychologie. Ernst Reinhardt, UTB, Stuttgart 2017

Peter Paulus: Selbstverwirklichung und psychische Gesundheit. Hogrefe, Göttingen 1994

Ralf Schwarzer: Gesundheitspsychologie. Hogrefe, Göttingen 2005

Ralf Schwarzer: Psychologie des Gesundheitsverhaltens. Einführung in die Gesundheitspsychologie. 3., überarbeitete Auflage, Hogrefe, Göttingen 2004

Psychologie in der Gesundheitsförderung. Herausgeber: Carl-Walter Kohlmann, Christel Salewski & Markus Antonius Wirtz, Hogrefe, Göttingen 2018

Handbuch der Gesundheitspsychologie und Medizinischen Psychologie. Herausgeber: Jürgen Brengel & Matthias Jerusalem, Hogrefe, Göttingen 2009

Psychologische Gesundheitsförderung. Herausgeber: Matthias Jerusalem & Hannelore Weber, Hogrefe, Göttingen 2003

Gesundheitspsychologie von A bis Z. Herausgeber: Ralf Schwarzer, Matthias Jerusalem & Hannelore Weber, Hogrefe, Göttingen 2002