KONTAKT ENGLISH MITGLIEDER-LOGIN    
< zurück zu Politische Positionen

Stellungnahme zum Psychotherapeutenverfahren der DGUV

   12.03.2013

Eine gute psychotherapeutische Versorgung der Versicherten nach einem Arbeitsunfall ist sowohl im Interesse der Versicherten wie auch der Unfallversicherungsträger, damit die Verunfallten schneller wieder gesund und arbeitsfähig werden. Eine große Zahl qualifizierter Psychotherapeuten, die motiviert sind für die UVTs zu arbeiten, ist erforderlich, um die Fläche gut abzudecken und rasche Hilfe sicherzustellen.

Zur vollständigen Stellungnahme (PDF)