KONTAKT ENGLISH MITGLIEDER-LOGIN    

Resolution: TSVG-Entwurf schadet der Versorgung

26.11.2018

Der Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen e.V. (BDP) verabschiedet auf seiner Delegiertenkonferenz am 25. November 2018 in Berlin eine Resolution zur Streichung des Regulationsparagraphen im geplanten Terminservice - und Versorgungsgesetz (TSVG).

Stellungnahme zum Dokumentarfilm „Elternschule“

21.11.2018

Stellungnahme des Berufsverbandes Deutscher Psychologinnen und Psychologen e.V. (BDP) sowie des Verbandes Psychologischer Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten (VPP im BDP) zum Dokumentarfilm „Elternschule“

BDP fordert: mehr Psychologinnen und Psychologen für den Jugendarrestvollzug im Freistaat Sachsen

03.05.2018

Psychologinnen und Psychologen des psychologischen Dienstes könnten mit Hilfe psychometrischer Diagnostik konkrete Stärken und Schwächen, sowie Motivationen von Häftlingen objektivieren.

Novellierung des PsychTHG

17.04.2018

Vorschlag des Berufsverbands Deutscher Psychologinnen und Psychologen einer gesetzlichen Sofortmaßnahme zur Vorbereitung der Novellierung des deutschen Psychotherapeutengesetzes

Neuregelung des Schutzes von Geheimnissen

28.09.2017

Stellungnahme des BDP zum Referentenentwurf: Entwurf eines Gesetzes zur Neuregelung des Schutzes von Geheimnissen bei der Mitwirkung Dritter an der Berufsausübung schweigepflichtiger Personen.

Referentenentwurf eines Gesetzes zur Stärkung von Kindern und Jugendlichen

28.09.2017

Der BDP nimmt Stellung zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Stärkung von Kindern und Jugendlichen (Kinder - und Jugendstärkungsgesetz – KJSG).

Inklusion – Integration – Vielfalt

22.06.2017

Positionspapier des Arbeitskreises Inklusion/Integration im BDP.

Stellungnahme der Sektion Rechtspsychologie im BDP zur "Dritten Option"

25.01.2017

Im Rahmen einer Verfassungsbeschwerde hat der Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP) die Möglichkeit erhalten, als sachkundiger Dritter nach § 27a BVerfGG zur Thematik der Personenstandseintragung von Intersexuellen Stellung zu nehmen.

Gemeinsame Stellungnahme zur Reformierung gesundheitsbezogener Studiengänge

25.01.2017

Die Studierendenverbände gesundheitsbezogener Fachrichtungen treten zusammen und fordern Reformen in den beteiligten Studiengängen. Die bisherigen Zulassungsverfahren werden dem modernen Anspruch eines interessierten Studierenden überwiegend nicht mehr gerecht.

Entwurf einer Richtlinie zur Wartelistenführung und Organvermittlung zur Lungentransplantation

17.01.2017

Der BDP begrüßt grundsätzlich die Richtlinie, macht aber noch einige Anregungen zur Änderung der Richtlinie.

Masterplätze im Studienfach Psychologie

27.11.2016

Gemeinsame Erklärung des Berufsverbands Deutscher Psychologinnen und Psychologen und der Psychologie - Fachschaften - Konferenz Bamberg 2016.

Stellungnahme zum Gutachten zur Beurteilung von INSIGHTS MDI

19.08.2005

Stellungnahme des Instituts für Psychologie der RWTH zum Gutachten (respektive dem vorliegenden Auszug) von Prof. Claudia Eckstaller, Prof. Dr. Erika Spieß und Dipl. Psych. R. M. Woschée zur Beurteilung von INSIGHTS MDI Version 2 Potential Analyse.