KONTAKT ENGLISH MITGLIEDER-LOGIN    

Interessenvertretung gegenüber Politik, Medien und Gesellschaft

Der BDP entwickelt gemeinsam mit seinen Mitgliedern Konzepte für die Positionierung des Berufsstands gegenüber Politik, Medien und Gesellschaft. Der Verband leistet aktiv Imagearbeit für Psychologinnen und Psychologen, gibt Ihnen ein Gesicht in der Öffentlichkeit und trägt dazu bei, dass der Berufsstand stärker in den Medien präsent ist.
 

Der BDP behält bei allen Aktivitäten auch die europäische Perspektive im Blick, fördert aktiv Vernetzung und Wissensaustausch auf internationaler Ebene und steht im Kontakt mit anderen Organisationen und Verbänden.

Zu den politischen Stellungnahmen