MITGLIED WERDEN KONTAKT AUFNEHMEN

MITGLIEDER WERBEN MITGLIEDER

Als BDP-Mitglied wissen Sie am besten um die Vorteile einer BDP-Mitgliedschaft und kennen vielleicht Kolleg*innen welche von den Vorzügen unseres Verbands profitieren werden. Ihr persönliches Engagement schätzen wir sehr. Im Oktober belohnen wir Bestandsmitglieder, die ein Mitglied der Beitragsklasse A werben mit 50€. Teilen Sie die Aktion in Ihrem Netzwerk und unterstützen Sie den Verband weiter zu wachsen. Mit über 10.000 Mitgliedern sind wir bereits Deutschlands größter Berufsverband für Psychologinnen und Psychologen und möchten mit steigenden Mitgliedszahlen noch einflussreicher in Politik und Öffentlichkeit werden. 

*MITGLIEDER WERBEN MITGLIEDER

Wie es funktioniert:

  1. Werben Sie ein Neumitglied
  2. Stellen Sie sicher, dass das Neumitglied der Beitragsklasse A (ohne Ermäßigung) angehört. Dies finden Sie über das Beitrittsformular heraus.
  3. Das potentielle Neumitglied gibt als Referenz in dem entsprechenden Feld Ihre Mitgliedsnummer und Ihren Namen an.
  4. Nach Begleichung der ersten Beitragsrechnung des Neumitglieds erhalten Sie spätestens einen Monat später 50 Euro gutgeschrieben. Wenn Sie kein SEPA-Mandat angegeben, haben kontaktieren Sie uns bitte hierzu mit dem Betreff: "Mitglieder werben Mitglieder"  (mitgliederservice@bdp-verband.de)
  5. Die Aktion ist auf Oktober 2021 beschränkt.
  6. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

WEITERE INFOS ZUR MITGLIEDSCHAFT

DARUM LOHNT SICH EINE MITGLIEDSCHAFT IM BDP

Kostenfreie, individuelle Beratung auf dem ganzen Berufsweg.

  • Selbständige Existenzgründungen
  • Berufswegberatung
  • Rechtsberatung
  • Arbeit im Ausland
  • Anerkennung ausländischer
        Studienabschlüsse       

Seriöse Zertifizierungen untermauern Ihre Qualifikationen.

  • Fachwissen auf höchstem Niveau
  • Lizenzen nach DIN-Norm
  • Nur mit vollwertiger
         Psychologieausbildung zu erlangen                     

Viele fachspezifische Vergünstigungen und Sonder­konditionen.

  • Rabatte bei Tagungen und
         Kongressen
  • Bis zu 40% Rabatt auf
         Zeitschriftenabonnoments
         renommierter Fachverlage
  • Maßgeschneiderte Angebote und
         günstige Prämien bei
         berufsessentiellen Versicherungen.                     

Austausch und Interessen­vertretung im starken Netzwerk.

  • Netzwerk aus rund 10.000
         Psychologinnen und Psychologen
  • Bundesweite Fachveranstaltungen
  • Mitarbeit an Gesetzentwürfen und
         Petitionen
  • BDP-Jobbörse und
         Psycholog*innenverzeichnisse                     

FAQ:

1. Ich bin Bestandsmitglied und gehöre nicht der Beitragsklasse "A" an.
In diesem Fall erhalten Sie dennoch die 50 Euro, sofern das potentielle Neumitglied nach Prüfung und Begleichung der ersten Beitragsrechnung der Beitragsklasse "A" zugeordnet wird.

2. Ich möchte Neumitglied werden und wurde geworben. Erhalte ich auch 50€?
Die 50€ erhält das Bestandsmitglied gutgeschrieben. Es steht Ihnen natürlich frei, den Betrag unter sich aufzuteilen. 

3. Wie finde ich heraus, ob ich der Beitragsklasse "A" angehöre?
Folgen Sie den Anweisungen des Beitrittsformulars. Hier wird Ihnen nach Angabe einiger Informationen die Beitragsklasse angezeigt. Ihr Beitritt bleibt bis zum finalen Absenden des Formulars unverbindlich. Sie können also in Ruhe Ihre Angaben eingeben.

4. Ich gehöre nicht der Beitragsklasse "A" an. Kann ich trotzdem Mitglied werden?
Selbstverständlich können Sie nach erfolgreicher Prüfung trotzdem Mitglied werden und von zahlreichen Vorzügen profitieren. 


Sie haben weitere Fragen zur Aktion? Melden Sie sich gerne telefonisch: 

Ihr persönlicher Ansprechpartner:

Jan R. Fröysok
Tel.: +49 (0)30 - 209 166 622
kommunikation@bdp-verband.de

BDP. Psychologie
bewusst vertreten.

Wir unterstützen alle Psychologinnen und Psychologen in ihrer Berufsausübung und bei der Festigung ihrer professionellen Identität. Dies erreichen wir unter anderem durch Orientierung beim Aufbau der beruflichen Existenz sowie durch die kontinuierliche Bereitstellung aktueller Informationen aus Wissenschaft und Praxis für den Berufsalltag.

Wir erschließen und sichern Berufsfelder und sorgen dafür, dass Erkenntnisse der Psychologie kompetent und verantwortungsvoll umgesetzt werden. Darüber hinaus stärken wir das Ansehen aller Psychologinnen und Psychologen in der Öffentlichkeit und vertreten eigene berufspolitische Positionen in der Gesellschaft.