< zurück zu Aktuelles Landesgruppe Saarland

Krieg in der Ukraine

   12.03.2022

Krieg in der Ukraine

 

Liebes Mitglied,

wir wollen den Menschen helfen, die auf der Flucht aus der Ukraine zu uns ins Saarland kommen.

Hierzu stehen wir im Kontakt mit dem Psychosozialen Dienst. Die Informationen auf dieser Seite möchten wir laufend aktualisieren und danken Ihnen für entsprechende Hinweise.

 

Informationen für Berufskolleg:innen, die in der aktuellen politischen Situation professionelle psychologische Hilfe leisten wollen:

Hotline des BDP:

https://www.bdp-verband.de/presse/pm/2022/psychische-akuthilfe-bdp-schaltet-ab-samstag-ukrainekrieg-hotline.html

Aktivitäten des BDP:

https://www.bdp-verband.de/aktuelles/2022/ukraine/ukrainekrieg-psychologische-akuthilfe-und-unterstuetzung.html

Leitfaden zur Beantragung einer Psychotherapie für Geflüchtete

https://www.ptk-saar.de/images/BAfF_Arbeitshilfe_Therapiebeantragung.pdf

Übergangslösung: Geflüchtete aus der Ukraine erhalten Behandlungsscheine – Hinweise für Praxen

https://www.kbv.de/html/1150_57290.php

Informationen der Psychotherapeutenkammer des Saarlandes, mit hilfreichen Links, mehrsprachig:

https://www.ptk-saar.de/

 

Initiativen:

https://schematherapie-online-akademie.de/

 

Praktisches / Tägliches:

Krisenchat:

https://krisenchat.de/ukraine

Coworking Space:

https://www.coworking-germany.org/we-are-open-for-refugees/

 

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung, Vorstand der Landesgruppe