Der Vorstand der Landesgruppe Mitteldeutschland stellt sich vor:

Dipl.-Psych. Endrik Böhle

  • 1995 Diplom in Psychologie
  • 2003 Approbation als Psychologischer Psychotherapeut
  • 1995 bis 2018 Tätigkeiten in den Bereichen Allgemeine Psychiatrie, neurologische, orthopädische und Suchtrehabilitation
  • Seit 2018 Therapeutischer Leiter einer Rehabilitationseinrichtung für psychisch kranke und behinderte Menschen (RPK)

 

Meine Ziele im BDP:

Interessenvertretung der Mitglieder

Förderung des fachlichen Austauschs, insbesondere im Bereich der Schnittstellen zwischen Klinischer und Arbeitspsychologie