Neue BDP-Website der Sektion GUS, 05.04.2021

In der BDP-Website ist nun unter SEKTIONEN die neue Website der Sektion GUS zugänglich. Sie wird vom Webmaster Maximilian Rieländer mit dem Redaktionsteam weiter bearbeitet. Verbesserungsvorschläge per Mail sind wíllkommen.

Einige Erläuterungen zur neuen Website:  

  • Auf jeder Webseite sind im Kopfbereich das BDP-Symbol und der Sektionsname mit Links zur Homepage verbunden.
  • Blaue Worte - in Fett-und Normalschrift - sind mit Links zu entsprechenen Webseiten verbunden.
  • Viele Webseiten sind noch zu bearbeiten; im Text entsprechender Webseiten wird darauf hingewiesen.
  • Vorschläge für Textverbesserungen, Bildergänzungen und Fehlerkorrekturen nimmt der Webmaster per Mail gern an.
  • Sektionsmitglieder können an der Gestaltung der Website mitwirken:
    • Texte für Webseiten, insbesondere für "Aktuelles", verfassen und an den Webmaster senden
    • Webseiten textmäßig mit dem Contentmanagementsystem Hippo (nach einer Einarbeitung) gestalten
    • im Redaktionsteam mitarbeiten

Auch wird eine stellvertretende Webmaster-Person gesucht. 

Die bisherige Website der Sektion GUS besteht weiterhin: www.bdp-gus.de, nun auch mit einem Link zur neuen Website.
Manche Links verweisen noch auf Seiten der bisherigen Website.

Veröffentlicht am:
Kategorien:
News
SK GUP
Logo Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen e.V.

Wir unterstützen alle Psychologinnen und Psychologen in ihrer Berufsausübung und bei der Festigung ihrer professionellen Identität. Dies erreichen wir unter anderem durch Orientierung beim Aufbau der beruflichen Existenz sowie durch die kontinuierliche Bereitstellung aktueller Informationen aus Wissenschaft und Praxis für den Berufsalltag.

Wir erschließen und sichern Berufsfelder und sorgen dafür, dass Erkenntnisse der Psychologie kompetent und verantwortungsvoll umgesetzt werden. Darüber hinaus stärken wir das Ansehen aller Psychologinnen und Psychologen in der Öffentlichkeit und vertreten eigene berufspolitische Positionen in der Gesellschaft.

BDP - Psychologie bewusst vertreten