KONTAKT ENGLISH MITGLIEDER-LOGIN    
< zurück zu Aktuelles

BDP ist betroffen vom Tod von Michail Gorbatschow

03.09.2022

Der BDP zeigt sich sehr betroffen, dass Michail Gorbatschow am 30. August im Alter von 91 Jahren in Moskau verstarb. Als ehemaliger Präsident der Sowjetunion war er eine herausragende Persönlichkeit der Völkerverständigung, des Demokratieverständnisses und der politischen Konfliktlösung und hat maßgeblich zu einem friedlichen Ende des Kalten Krieges und somit auch zur deutschen Wiedervereinigung beigetragen. Unsere Gedanken sind bei seinen Angehörigen und jenen, die ihm auch persönlich nahestanden. Der BDP, der sich als Berufsverband selbst kontinuierlich für demokratische Werte einsetzt, wird dem Friedensnobelpreisträger Michail Gorbatschow stets ein ehrendes Andenken bewahren.