Der Verband
  Vorstand
  Bundesgeschäftsstelle
  Präsidium
  Delegiertenkonferenz
  Ehrengericht
  Kooperationen
  Stellenangebote
Politik
Publikationen
Profession

Presse
Termine

Mitgliedschaft
Mitgliederbereich
Stellenbörse
Praktikumsbörse

Sektionen
Landesgruppen
BV Studierende
BV Studierende

Psychologenakademie
Verlag
Wirtschaftsdienst
Haus der Psychologie
Akademie


Suche auf den Seiten des BDP


    Facebook Twitter
XING LinkedIn
      Kontakt
      Impressum
      Sitemap



Studienstiftung deutscher Psychologinnen und Psychologen e.V.

Die Studienstiftung Deutscher Psychologinnen und Psychologen e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der vom Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen e.V. unterstützt wird. Die Stiftung verfolgt ihre Zwecke durch die Vergabe von Stipendien und die Verleihung von Preisen.

Richtlinien für die Vergabe von Stipendien an Studierende der Psychologie

Gefördert werden können Studierende der Psychologie, die entweder

  • einen vom BDP anerkannten Master-Studiengang in Psychologie an einer Hochschule belegt haben, nachdem sie einen Bachelor-Abschluss in Psychologie bestanden haben (Prüfungsnote “gut” und besser) oder
  • einen vom BDP anerkannten Diplom-Studiengang in Psychologie an einer Hochschule im Hauptfach belegt und das Vordiplom nach maximal sechs Semestern Studienzeit bestanden haben (Prüfungsnote “gut” und besser)

Der Antrag auf Förderung besteht aus den folgenden Unterlagen, die in dieser Sortierung einzureichen sind:

  • Kurzer tabellarischer Lebenslauf
  • Motivationsschreiben mit Begründung des Antrages auf Förderung
  • Nachweis über ehrenamtliches, soziales oder berufspolitisches Engagement
  • Abiturzeugnis (Gesamtnote "gut" oder besser) oder Nachweis über einen gleichwertigen Schulabschluss
  • Bachelor- bzw. Vordiplom-Urkunde im Hauptfach Psychologie (Note "gut" oder besser)
  • Referenzen von zwei Hochschullehrern (es werden nur Referenzen von Professoren "Prof." oder Privatdozenten "PD" akzeptiert - besondere formale Vorgaben sind hier nicht erforderlich)
  • Beleg über begonnenes Master- bzw. Hauptstudium (Diplomstudiengang)
  • nicht erforderlich sind Praktikums- und Arbeitszeugnisse
  • Unterlagen müssen nicht beglaubigt werden

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum Ende der jeweiligen Bewerbungsfrist zusammengefasst in eine PDF-Datei an folgende Email-Adresse:

geschaeftsstelle@bdp-studienstiftung.de (max. Dateigröße 2 MB).

Bitte beachten Sie, dass lediglich auf diesem Weg eingegangene Bewerbungen zum Bewerbungsverfahren zugelassen werden.

Über die Vergabe der Stipendien entscheidet zweimal jährlich das Kuratorium der Stiftung, das sich aus dem Vorstand der Stiftung, der Präsidentin/dem Präsidenten des BDP, der/dem Vorsitzenden der Delegiertenkonferenz und drei vom Vorstand berufenen weiteren Mitgliedern zusammensetzt.

Bewerbungsfristen
Ab dem 01.01.2018 werden die Stipendien der Studienstiftung deutscher Psychologinnen und Psychologen einmal jährlich vergeben.
Die nächste Bewerbungsfrist ist der 01.09.2018. Bis zu diesem Termin müssen die Unterlagen vollständig bei der Geschäftsstelle der Studienstiftung eingegangen sein.

Anschriften und Ansprechpartner
Studienstiftung Deutscher Psychologinnen und Psychologen e.V.
Gemeinnützige Stiftung des Berufsverbandes Deutscher Psychologinnen und Psychologen
Haus der Psychologie
Am Köllnischen Park 2
10179 Berlin

Jan Dammel (Sprechzeiten donnerstags 13.00 - 15.00 Uhr)
Tel.: 030 - 209 166 750
Fax: 030 - 209 166 77 680
geschaeftsstelle@bdp-studienstiftung.de
www.bdp-studienstiftung.de