Der 
Verband
Politik
Publikationen
Profession

Presse
  Pressemitteilungen
  Expertenvermittlung
  Report Psychologie
  Publikationen
Termine

Mitgliedschaft
Mitgliederbereich
Stellenbörse
Praktikumsbörse

Sektionen
Landesgruppen
BV Studierende
BV Studierende

Psychologenakademie
Verlag
Wirtschaftsdienst
Haus der Psychologie
Akademie




    Facebook Twitter
XING LinkedIn
      Kontakt
      Impressum
      Datenschutz
      Sitemap




Pressemitteilung
Nr. 14/10
13. Oktober 2010

Bewerbungsfrist für Georg-Gottlob-Studienpreis endet am 31. Oktober

Nur noch wenige Tage verbleiben Bewerbern um den Georg-Gottlob-Studienpreis, der von der gleichnamigen Stiftung in Kooperation mit dem Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen im Frühjahr ausgeschrieben wurde. Er ist mit insgesamt 10.000 Euro dotiert. Die Stiftung honoriert damit Diplom- und Master-Arbeiten der Psychologie, die sich mit positiven Aspekten des menschlichen Verhaltens und Erlebens befassen und einen hohen Anwendungsbezug haben. In den vergangenen Jahren wurden zum Beispiel Arbeiten über die Beratung von jugendlichen Straftätern, das Training sozialer Kompetenz für Patienten mit Altersdepression und über psychologische Argumente für ein Umdenken in der Arbeitszeitgestaltung von Krankenhausärzten ausgezeichnet.

Bewerbungsschluss ist der 31. Oktober 2010. Pro Preisträger ist die Preissumme auf maximal 2.500 Euro begrenzt.

Über die Preisträger entscheidet eine Jury, zu der Prof. Dr. Hans-Werner Bierhoff, Bochum, Prof. Dr. Christian Loffing, Essen, Gertraud Richardt (BDP) und die geschäftsführende Vorsitzende der Stiftung, Hildegard Gottlob, gehören.

Teilnahmebedingungen und weitere Informationen unter:
www.bdp-verband.de/aktiv/preise/gottlob/

Christa Schaffmann, Pressesprecherin
Am Köllnischen Park 2, 10179 Berlin
Tel. 030 - 209 166 620
Fax: 030 - 209 166 680
E-Mail