Der 
Verband
Politik
Publikationen
Profession

Presse
  Pressemitteilungen
  Expertenvermittlung
  Report Psychologie
  Publikationen
Termine

Mitgliedschaft
Mitgliederbereich
Stellenbörse
Praktikumsbörse

Sektionen
Landesgruppen
BV Studierende
BV Studierende

Psychologenakademie
Verlag
Wirtschaftsdienst
Haus der Psychologie
Akademie


Suche auf den Seiten des BDP


    Facebook Twitter
XING LinkedIn
      Kontakt
      Impressum
      Sitemap




Pressemitteilung
Nr. 1 / 02
11. Januar 2002

Verleihung des Deutschen Psychologie Preises 2001 an Frau Prof. Amélie Mummendey

Am 24. Januar 2002 findet in Berlin zum 10. Mal die Verleihung des Deutschen Psychologie Preises statt. Der Preis wird jährlich für herausragende Leistungen in der Psychologie vergeben.

Mit Frau Prof. Amélie Mummendey von der Friedrich-Schiller-Universität Jena geht der Preis in diesem Jahr erstmals an eine Frau. Sie wird damit für ihre lange Forscherkarriere im Bereich Intergruppenkonflikte und Aggressionen geehrt.

Der Deutsche Psychologie Preis ist mit 5.000 Euro dotiert und wird verliehen vom Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen, von der Christoph-Dornier-Stiftung sowie von der Deutschen Gesellschaft für Psychologie.
In diesem Jahr findet die Preisverleihung am 24. Januar in der Französischen Friedrichstadtkirche am Berliner Gendarmenmarkt statt.

Mehr Informationen



Christa Schaffmann, Pressesprecherin
Tel. 030-20 91 49 59
e-Mail: presse@bdp-verband.org